Mannschaftsaufstellungen Saison 2017/18

 Durch anklicken des unteren Links kommt Ihr auf die Tabelle und Spielergebnisse

1.Mannschaft    1.Kreisliga Würzburg

Aufstellung: in Klammer Vorjahresrang

1. Wolfgang Bauer,(2)

2.Stefan Bauer,(1)

3.Marco Weidemaier,(2.Mannschaft)

4.Siegfried Baunach,(6)

5.Klaus Hörner,(5)

6.Wolfgang Back,(4)

 

Veränderungen: Klaus Bauer wechselt in die 3.Mannschaft, Marco Weidemaier kommt von der 2.Mannschaft

Saisonziel: Nach dem Aufstieg in die 1.Kreisliga kann nur der Klassenerhalt das Ziel sein

 

1.Spieltag 02.10.2017

TV Helmstadt 1  -  SB Versbach 6    9:5

2.Spieltag

TV Helmstadt 1 - TTC Remlingen      4:9

Gegen die Remlinger, die in den Vorjahren immer in der Spitzengruppe landeten, waren wir auch in unserem 2. Spiel nach dem Aufstieg nah dran, etwas Zählbares mitzunehmen. Doch mussten wir uns nach großem Kampf mit 4:9 geschlagen geben. Knackpunkt war vielleicht, dass wir zu Beginn alle drei Doppel verloren hatten(2 davon im 5. Satz). Im vorderen Paarkreuz verloren Stefan und Wolfi Bauer erst im 5. Satz gegen den starken Thomas Huppmann und auch Hans Peter, der Klaus Hörner sehr gut vertrat, verlor knapp in 5 Sätzen. Insgesamt wurden so 5 Fünfsatzspiele verloren.

3.Spieltag

TSV Uettingen 1 -   TV Helmstadt 1  9:0

Gegen den absoluten Meisterschaftsfavoriten hatten wir am Samstagabend nichts zu bestellen. Für den urlaubenden Wolfgang Back und Klaus Hörner(Todesfall) spielten Bruno Seidnspinner und Jens Schürer. Somit war die Messe schnell gelesen. Unsere Punkte müssen wir gegen andere Mannschaften holen.

4.Spieltag

SB Versbach 5   -  TV Helmstadt 1   9:5

Gegen die hoch eingeschätzten Versbacher schlugen wir uns wieder sehr gut. Ohne Wolfi Back, für den wieder Hans Peter einsprang, gingen wir nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Wolfi Bauer legte nach und so führten wir, nachdem Stefan leider unterlag, nach den ersten beiden Einzeln noch 3:2. Doch dann gab es einen Bruch. In der Mitte verloren wir beide Spiele und auch Hans Peter musste sein Spiel in 5 Sätzen abgeben. Klaus Hörner konnte nochmal auf 4:5 verkürzen, doch dann ging im ersten Paarkreuz leider nichts mehr. Stefan unterlag allerdings knapp in 5 Sätzen und Wolfi hatte keine Chance gegen Stefan Liebing. In der Mitte konnte Marco nochmal auf  5:7 verkürzen aber nachdem Siggi chancenlos war und Klaus unglücklich in 5 Sätzen gegen Daniel Wilhelm verlor, stand das 5:9 fest.

5.Spieltag

TTV KJG KIrchheim 2     -   TV Helmstadt 1    9:4

 Das hätten wir uns anders vorgestellt. Aber an diesem Abend ging nichts. Man kann es auch auf die äußeren Umstände(Spiel auf 3 Platten, alles sehr eng, laufend Unterbrechungen durch Störbälle) schieben, doch wenn man es nüchtern betrachtet waren wir nicht in der Form gegen die Kirchheimer was zu reissen. Das Unglück nahm schon in den Doppeln seinen Lauf. Klaus und Marco verloren ebenso im "Fünften" wir Siggi und Backes. Nur Wolfi und Stefan gewannen. Desweiteren konnten nur noch Wolfi Bauer, Marco und Klaus punkten.

 6.Spieltag  

 TV Helmstadt     -     TG Veitshöchheim 2    2:9

Gegen den neuen Tabellenführer hielten wir eigentlich ganz gut mit und müssen mit dem Ergebnis noch zufrieden sein. Mehr war nicht drin. Für die Punkte sorgten Hörner/Back und Hans Peter Gerhard, der für Siggi zum Einsatz kam.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

2.Mannschaft: (2.Kreisliga Süd)

(zur Tabelle bitte anklicken)

Aufstellung: in Klammern Vorjahresplatzierung

1. Rainer Cebulla(2)

2. Wolfgang Meckel(1)

3.Egon Wander(3.Mannschaft),

4.Hans Peter Gerhard(5)

5.Bruno Seidenspinner(3.Mannsschaft)

6. Jens Schürer(4)

 Veränderungen: Marco Weidemaier wechselt in die 1.Mannschaft, Egon Wander und Bruno Seidenspinner kommen von der 3.Mannschaft

Saisonziel: Den einen oder anderen Sieg einfahren. Der Klassenerhalt wird sehr schwer.

 

 

1. Spieltag

TV Helmstadt 2     gegen TSV Thüngersheim 1   4:9

2.Spieltag

TTC Oberaltertheim 1 -  TV Helmstadt 2                  9:4

3. Spieltag

TV Helmstadt 2    -   TTC Waldbüttelbrunn 3      9:5

4.Spieltag

TG Höchberg 2     -   TV Helmstadt 2                  8:8

5.Spieltag

TV Helmstadt 2      -  TG Veitshöchheim 4          9:4

 

Die Gäste vom Aufsteiger aus Veitshöchheim mussten ersatzgeschwächt antreten, so zeichnete es sich bereits bald ab wie der Hase lief, denn sowohl Doppel 1 Hans-Peter/Bruno, wie auch Doppel 2 Rainer/Wolfi Meckel und Doppel 3 Egon / Jens gewannen schnörkellos ihre Spiele!

Ein satter 3:0 Vorsprung nach den Doppeln!

Der Vorsprung war auch gut so, denn im 1. Paarkreuz musste sich Rainer 1362) anschließend gegen Matthias Nussel (1335) im 5. Satz ärgerlich knapp mit 10:12 geschlagen geben.

Schade Rainer, aber ein tolles Match!!

Auch im 2. Spiel konnte Wolfi Meckel (1356) gegen den stark aufspielenden Christoph Scheuring (1409) nicht viel ausrichten und verlor den Fight.

Veitshöchheim holte auf, aber wir führten ja noch 3:2

Im 2. Paarkreuz war aber dann Schluss mit lustig, denn weder Egon (1344) gegen Mechtild Reder (1219) noch Hans-Peter (1355) gegen Magnus Zankl (1226) ließen bei ihren beiden Siegen irgendwelche Diskusssionen aufkommen......

Zwischenstand: 5:2 für uns!

Im 3. Paarkreuz gaben sich der hochmotivierte Bruno (1314) gegen Rainer Baldauf (1102) ebenso keine Blöße wie auch Jens (1320), gegen dessen furchterregende Rückhand  Ulrike Sanchez (1173) ebenfalls  chancenlos war...

7:2 - Ein kaum aufholbarer Vorsprung für den ersatzgeschwächten Gegner...

Im 2. Durchgang Paarkreuz leistete Veitshöchheim noch einmal tapfer Gegenwehr, so kam es, dass Rainer und Wolfi ihre Spiele im 1. Paarkreuz knapp verloren.

Aber das war nicht wichtig, wir führten ja immer noch klar mit 7:4!!

Im 2. Paarkreuz wurde der Sieg dann aber gleich darauf klargemacht, denn sowohl Egon wie auch Hans-Peter gewannen ihre beiden zweiten Duelle!

Am Ende stand somit ein nie gefährdeter 9:4 - Erfolg!

 

__________________________________________________________________________________________________________

 

3.Mannschaft: (3.Kreisliga Süd)

(zur Tabelle anklicken)

Aufstellung: (in Klammer Vorjahresrang)

1.Klaus Bauer(von der 1.Mannschaft)

2. Elmar Martin(2.Mannschaft)

3. Wolfgang Heunisch(2)

4. Frank Freiberg(5)

5.Richard Faulhaber(4)

6.Georg Menzler(3)

Veränderungen: Klaus Bauer kommt von der 1.Mannschaft, Elmar Martin kommt zurück von der 2.Mannschaft, Egon Wander und Bruno Seidenspinner wechseln in die 2.Mannschaft

Saisonziel: Mittelfeldplatz mit Blick nach oben

 

1.Spieltag   

TV Helmstadt 3    gegen SG Hettstadt 1                 8:8

2.Spieltag

 SB Versbach     gegen TV Helmstadt 3                    5:9

3.Spieltag

TTC Remlingen 2   -  TV Helmstadt 3                        8:8

 4.Spieltag

TSV Güntersleben 3   -  TV Helmstadt 3               5:9

5. Spieltag

TV Helmstadt 3   -   SG Erbshausen/Sulzwiesen  8:8

6.Spieltag

TV Helmstadt  3       -   TSV Uettingen 2      8:8

Unsere Dritte machte es mal wieder spannend und holte nach 3:8 Rückstand nun schon ihr drittes Unentschieden. Danach sah es anfangs aber überhaupt nicht aus. Dass es schwer werden würde, zeichnete sich schon nach den Doppeln ab, wo wir 1:2 zurücklagen. Im ersten Paarkreuz mussten sich Klaus und auch Elmar ihren Gegnern geschlagen geben, was bei Klaus Niederlage gegen Marion Weis schon etwas überraschend war. Somit 1:4 Rückstand. In der Mitte konnte Zibo verkürzen doch Richi zog gegen Routinier Gerhard Trautwein in fünf Sätzen den Kürzeren. So stand es 2:5. Hinten verkürzte Georg abermals, aber als Herbert, der den Urlauber Frank Freiberg vertrat, im fünften Satz mit 10:12 gegen Vanessa Maier verlo,r sahen wir unsere Felle davon schwimmen. Zwischenstand 3:6. Noch schlimmer sah es dann nach Klaus und Elmars abermaligen Niederlagen im ersten Paarkreuz aus. 3:8. Alles vorbei? Mitnichten, nach einer fantastischen Aufholjagd gewannen zunächst Zibo und Richi ihre Fünfsatzspiele und auch Georg und Herbert fertigten nun ihre Gegner mit 3:0 von der Platte. So ging es ins Schlussdoppel und da liesen Klaus und Richi keinen Zweifel mehr aufkommen und machten den 8. Punkt. Klasse!! Wer hätte das noch geglaubt aber unsere Dritte kämpft immer bis zum Umfallen. Glückwunsch für diese großartige Leistung.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

4.Mannschaft: 2.Kreisliga 4er 

(zur Tabelle bitte anklicken)

Aufstellung: in Klammer Vorjahresrang)

1. Herbert Tumpach(3.Mannschaft)

2. Jürgen Bauer(2)

3. Karlheinz Morath(3)

4. Frank Mayer(4)

5 .Andreas Martin(8)

6. Hermann Bauer(5)

7. Winfried Blatz(7)

8. Manfred Kolle(6)

9 .Gerhard Kohrmann(10)

10. Josef Menig(9),

11. Anton Ament(11)

Veränderungen: Herbert Tumpach kommt zurück von der 3.Mannschaft

Saisonziel:  ein paar Nadelstiche setzen

 

1.Spieltag

TV Helmstadt 4    gegen TG Höchberg 3      4:8

2.Spieltag

TSV Güntersleben 5   -  TV Helmstadt 4     8:5

3.Spieltag

TV Helmstadt 4   -  TTC Oberaltertheim 2   7:7

4. Spieltag

TV Helmstadt 4  -  SB Versbach 10             8:5

5.Spieltag

TSV Uettingen 3  -  TV Helmstadt 4            0:8

6.Spieltag

TV Helmstadt 4    -    TTC Waldbrunn 3       7:7

 Beim Unentschieden gegen den Tabellendritten spielten Käptn Kolles Mannen mit Josef Menig für den fehlenden Andy Martin. Es punkteten der überragende Fränky Mayer 3 Mal, sowie Herbert(2) und Jürgen(2)