Die Abteilung Turnen kürte am Sonntag, den 19. April in der vereinseigenen TV Sporthalle ihre Vereinsmeister.

In Helmstadt turnen ca. 100 Kinder und Jugendliche aktiv, die von 14 Übungsleiter und zwei Übungsleiterassistenten betreut werden.

42 Turner zeigten in der vollbesetzten TV-Turnhalle gekonnt ihre erlernten Übungen an den klassischen Geräten Reck, Barren, Boden, Sprung, Stufenbarren und Balken.

Schon die jüngsten Teilnehmer (im männlichen Bereich 2002/2003, im weiblichen Bereich 2006/2007) beeindruckten nach der offiziellen Eröffnung der Meisterschaft mit glänzenden Leistungen, die von einem zwei- oder dreiköpfigen Kampfrichterteam bewertet wurden. Bei den älteren Jahrgängen, die ihre Übungen am Nachmittag zeigten, konnten hochwertige Turnfolgen, wie beispielsweise die P8 am Reck, welche mit einem Rückwärtssalto endet, beobachtet werden.

Dabei erkämpften sich Lukas Schmitt und Lea Eirich die Titel der Vereinsmeister. Die Sieger der Jahrgänge waren Hanna Lutz, Lara Wander, Ida Bauer, David Zawierta, Luca Busch, Kilian Streitenberger und Leonis Krude.

 

Sieger der Veriensmeisterschaft 2015 v.l.n.r. David Zawierta, Luca Busch, Hanna Lutz, Lea Eirich (Vereinsmeisterin) Lara Wander, Ida Bauer, Lucas Schmitt (Vereinsmeister), Kilian Streitenberger und Leonis Krude.  
Weitere Fotos:  zur Bildergalerie

 

Dass nicht nur Leistungsstreben im Vordergrund steht, zeigen die Turner bei ihrem alljährlichen Zeltlager am Waldsportplatz Ende Juli. Hierbei wird der soziale Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn - nach dem Motto der vier F- gefördert.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok